Wasserschutz Plus

Wasserschutz Plus
  • Maximaler Schutz vor Nässe
  • Rostfreie Tackerklammern
  • Spezielle Polyesterfäden

Auf Wunsch bekommt Deine Sitzbank direkt unter dem Bezug eine spezielle wasserdichte Folie.

Sollte der Schaumkern Deiner Motorradsitzbank feucht sein, wird er in unserer Trockenkammer vor der Bearbeitung vollständig getrocknet. Die Nähte werden mit Nahtschutzmittel und Nahtdichtband behandelt. Befestigt wird der Bezug mit rostfreien Tackerklammern (kurze Info: eine rostfreie Tackerklammer kostet 10x soviel wie eine normale Klammer).

Alle verdeckten Nähte werden mit einem stabilen baumwollumsponnenen Polyesterfaden genäht, der die Eigenschaft hat, bei Feuchtigkeit aufzuquellen und die Nadeleinstichlöcher somit weitgehend abdichtet. Alle von außen sichtbaren Zier- und Steppnähte werden mit einem robusten 100% outdoorfähigen Nylonfaden genäht.

Generell gilt allerdings: Umso weniger Nähte, desto weniger Wassereinbruch. 100% wasserdicht wird Deine Bank nur, wenn keine Nähte gesetzt werden. Speziell bei Schriftzügen, die direkt auf der Sitzfläche sind, ist ein Abdichten nicht möglich, da trotz Folie sich Wasser in der Kaschierung vom Bezug sammelt. Schriftzüge in der Rückenlehne dagegen sind nicht so problematisch, da sie eher senkrecht stehen und das Wasser gut abfließt.

Preise für Wasserschutz:

Wasserschutz Plus
Aufpreis 25,- Euro
Bild Ablauf Schritt 1
Bild Ablauf Schritt 2
Bild Ablauf Schritt 3
Bild Ablauf Schritt 4

Du möchtest Deine Sitzbank von uns überarbeiten lassen?

Hier erfährst Du alle Details zur Auftragsabwicklung und wie Deine Sitzbank den Weg zu uns findet.

Informationen zum Ablauf anzeigen

Kiel

Schaßstraße 21
24103 Kiel

Telefon: 0431 - 62780
E-Mail: mail[at]schauland-kiel.de

Mo-Do 7-16 | Fr. 7-13 Uhr
Mittagspause: 12:00-12:30 Uhr

Schönberg

Eichkampredder 23
24217 Schönberg

Telefon: 04344 - 4121615
E-Mail: mail[at]schauland-kiel.de

Mo-Do 10-16 | Fr. 9-13 Uhr
Mittagspause: 12:00-12:30 Uhr